Die junge Musikerin wuchs in Detmold auf und erhielt dort Klavier-, Orgel- und Trompetenunterricht. In ihrem Hauptinstrument Jazz-Klavier wurde sie zwei Jahre am Detmolder Jungstudierenden Institut der Hochschule für Musik Detmold ausgebildet. Sie war Mitglied des Pop-Up Chores der Hochschule für Musik Detmold und wirkte bei zahlreichen Konzerten, Wettbewerben und CD-Aufnahmen mit. Außerdem konzertierte sie mit dem Detmolder Jugendorchester u.a. in den USA und als Pianistin des OWL-Jazzorchesters.

Mit großer Leidenschaft widmet sie sich ihren eigenen Kompositionen und Arrangements. Sie wirkt als Pianistin und Sängerin in vielen Bands und Ensembles mit und spielt momentan in der Band von Kat Frankie. 2021 gründete sie ihre eigene Band GIRLS GIRLS in Berlin.

Beim rejazz-festival tritt Käthe Johanning auf mit GIRLS GIRLS

Mehr Infos: https://www.kaethejohanning.de/